Ist Ihr Kind ein Dickerchen? Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die zu viele Kilos mit sich herumtragen, nimmt seit Jahren zu. In Deutschland sind 15 % aller 3- bis 17-Jährigen übergewichtig, jeder zweite bis dritte davon ist sogar stark übergewichtig. Alarmierend: Vor allem die stark übergewichtigen Kinder werden immer schwerer. Entscheiden Sie nicht nach Augenmaß, ob Ihr Kind Übergewicht hat. Die eigene Einschätzung kann leider trügen. Deshalb sollte eine Ärztin oder ein Arzt prüfen, ob das Kind Übergewicht hat. Fachleute bewerten das Gewicht nach dem Gesundheitsrisiko. Es steigt, wenn der Fettanteil im Körper zunimmt. Gemessen wird dies anhand des so genannten BMI (Body-Mass-Index). Er errechnet sich so: Der BMI-Wert allein sagt Ihnen aber nicht, ob das Kind normal- oder übergewichtig ist. Wachstum und Entwicklung haben Einfluss auf die Bewertung des BMI. Wir kennen ich die Probleme von übergewichtigen Kindern sehr gut, aber auch die Probleme der Eltern, die natürlich immer das Beste für ihr Kind wollen, aber es oft einfach nicht schaffen, die Ernährung so umzustellen, dass ihr Kind an Gewicht verliert. Gerade in der heutigen Junk-Food-Zeit ist es schwierig, Kinder davon zu überzeugen, dass vitaminreiche Nahrungsmittel auf Dauer wesentlich gesünder sind, als der schnelle Hamburger für unterwegs. Hinzu kommt die Problematik, dass in vielen Familien beide Elternteile berufstätig sind und die Eltern oft die Kontrolle verlieren, was ihr Kind wann zu sich nimmt. Gemeinsame Mahlzeiten gibt es nur selten und häufig wird beim Kochen eher darauf geachtet, dass es schnell fertig ist, als darauf, ob das, was wir zu uns nehmen auch wirklich gesund ist. Ist Ihr Kind ein Dickerchen? Leidet Ihr Kind darunter, dass es wegen seines Übergewichts ständig gehänselt wird? Wahrscheinlich haben Sie schon viele Möglichkeiten, ausprobiert, Ihr Kind zum Abnehmen zu bewegen. Und höchstwahrscheinlich wären Sie jetzt nicht hier, wenn diese Möglichkeiten funktioniert hätten… Warum haben sie nicht funktioniert?!? Wollen Sie endlich lernen, wie Sie Ihrem Kind wirklich helfen können, abzunehmen? Wollen Sie lernen, wie Ihr Kind Schritt für Schritt gesündere Lebensgewohnheiten bekommt? Wollen Sie Methoden kennenlernen, wie Ihr Kind spielerisch und auf leichte Art zu seinem Wohlfühlgefühlgewicht kommt? Sie können es endlich schaffen, Ihrem Kind zu helfen, gesund zu essen, dauerhaft an Gewicht zu verlieren! Eine Schritt-für- Schritt-Anleitung zeigt den Weg zu einer gesünderen Zukunft für Ihr Kind! So verliert Ihr Kind mit Leichtigkeit auf spielerische Weise an Gewicht! Für eine sorgenfreie und gesunde Zukunft Ihres Kindes holen Sie sich den Gratis-Report: “So isst Ihr Kind mehr Vitamine“ Oder wollen Sie zunächst mehr wissen? Dann lesen Sie unbedingt weiter! Denn genau das, was Sie suchen, werden Sie hier endlich finden! Oder wollen Sie zunächst mehr wissen? Dann lesen Sie unbedingt weiter!´Denn genau das, was Sie suchen, werden Sie hier endlich finden! Und auch die Medien tun ihren Teil dazu. So wird den Kindern in der Werbung vorgegaukelt, dass alles, was lecker ist, auch gut ist.Viele Kinder greifen aus Langeweile zum Essen und weniger weil es schmeckt oder sie Hunger haben. So kommt zu ungesundem Essen dann auch noch die ungesunde Menge hinzu. Das Ergebnis kennen wir nur allzu gut: Es kommt zu Übergewicht, dadurch bedingt zu Lustlosigkeit und Bewegungsmangel, was dann dazu führt, dass die Leistungsfähigkeit nachlässt und im schlimmsten Falle führt übermäßiges Übergewicht zu Krankheiten und sozialer Isolation. So entsteht ganz schnell ein Teufelskreis, aus dem ganz besonders Kinder, ohne die Hilfe der Eltern, nicht wieder herauskommen. Aus dicken Kindern werden meist auch dicke Erwachsene. So unangenehm sich das für Sie als Eltern vielleicht lesen mag, so real ist die Statistik. Damit es Ihrem Kind nicht irgendwann genauso ergeht, sollten Sie ein besonderes Angebot annehmen: Es gibt einen speziellen Kurs, der Ihnen zeigen soll, wie Sie Ihrem Kind helfen können, auf leichte und spielerische Weise an Gewicht zu verlieren. Sie lernen, dass Abnehmen nicht gleichbedeutend ist mit Verzicht. Sie lernen, welche Alternativen es zu Süßigkeiten gibt. Sie lernen, wie Sie Ihr Kind zu mehr Bewegung animieren können. Sie lernen, worauf Sie beim Einkauf achten sollten. Und wie Sie für Ihr Kind ein ganz individuelles Diät-Programm erstellen. Das alles erfahren Sie in dem 25-Wochen-Kurs "Abnehmen für Kinder", den Sie hier für gerade einmal 10,- € unverbindlich testen können. Sie haben also nichts zu verlieren und Ihr Kind wird es Ihnen danken. Denn Kinder können grausam sein. Man erlebt es oft, dass Kinder einfach keinen Anschluss finden konnten und aufgrund Ihres Übergewichts von anderen gehänselt wurden. Darunter leidet natürlich auch das Sebstwertgefühl. Kinder mit Übergewicht haben also nicht nur das Risiko von gesundheitlichen Schäden…nein, sie werden obendrein auch sozial ausgegrenzt. Und das können auch die besten Eltern der Welt nicht auffangen… Testen Sie jetzt völlig unverbindlich das Angebot und schenken Sie Ihrem Kind mehr Bewegungsfreiheit und Freude. Der Umfang des Kurses ist geradezu unglaublich! Enthalten sind:   Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Essverhalten Ihres kindes positiv beeinflussen und dauerhaft ändern können.   Wir zeigen Ihnen, wie Sie Übergewicht von Adipositas unterscheiden und wie Sie damit umgehen sollten.   Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Kind zu mehr Bewegung animieren.   Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Einfluss der Medien auf das Essverhalten Ihres Kindes ausschalten können.   Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Kind wieder Lust auf gesunde Nahrungsmittel, wie Obst und Gemüse, bekommt.   Wir zeigen Ihnen, welche Nahrungsmittel besonders wichtig sind für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes.   Wir zeigen Ihnen, welche Ursachen das Übergewicht haben kann und wie Sie sie herausfinden.   Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Kind mehr Fitness bekommt und Spaß dabei hat.   Wir zeigen Ihnen, dass auch andere Eltern das gleiche Problem haben und Sie damit nicht alleine sind.   Wir zeigen Ihnen, welche Folgen das Übergewicht Ihres Kindes haben wird, wenn Sie jetzt nichts daran ändern. Und Sie können das Angebot für gerade einmal 10 € testen!!! Testen Sie das Kurs-Angebot jetzt und -> Klicken Sie hier!!! Impressum Datenschutz Bikinifigur wie die Promis   Es gibt eine Sache, in der sich sowohl Männer als auch Frauen einig sind: Jennifer Aniston, Hale Berry, Jennifer Lopez und Demi Moore haben die heißesten Körper in ganz Hollywood. Das Lifestyle-Portal omg! from Yahoo! und das amerikanische FITNESS Magazine haben 2.000 Frauen und Männer in den USA gefragt, welche Celebrities in Top-Form sind. Das Ergebnis: 34 Prozent der Frauen hätten gerne einen Körper wie Jennifer Aniston, und auch 31 Prozent der Männer wünschen sich, dass ihre Ehefrauen oder Freundinnen ihren Körper haben.  ..mehr Gesundheitsbewusstsein - eine Frage des Geschlechts – Bauch-Beine-Po- Training macht gut aussehend und gesunder Wer bis ins hohe Alter gesund sein und gut aussehen will, muss auch etwas dafür tun. Davon sind laut einer repräsentativen Umfrage der "Apotheken Umschau" vor allem die Frauen überzeugt. 79,5 Prozent von ihnen legen beispielsweise besonderen Wert auf gesundeErnährung, bei den Männern nur 57,6 Prozent.au": ...mehr lesen Fotoquelle: www.freedigitalphotos.net - Artist: photostock |Ambro |posterize |digitalart |Grant Cochrane |patpitchaya